BiKUR Zeitschrift für Bildkünstlerrechte Nr. 5

Quartalsschrift - Viertes Quartal 2022
Edited by Institut für Bildkünstlerrechte, Frankfurt

The magazine is a non-commercial project. Anyone who would like individual issues or regular access to the paper issue can send orders by email to: info@verteidigung-der-urheberrechte.de. The costs will be covered upon payment of € 7.50 plus postage for a single issue and € 30.00 plus postage for an annual subscription.

Those involved have agreed that the issue of the previous quarter will be published here with the publication of the new issue and can be accessed digitally.

• The first volume can be accessed here: hier als PDF-Datei. A translation of the main texts into English is to come in short.
• Die zweite Ausgabe kann hier als PDF-Datei geöffnet werden.
• Die dritte Ausgabe kann hier als PDF-Datei geöffnet werden.
• Die vierte Ausgabe kann hier als PDF-Datei geöffnet werden.


Inhalt der fünften Ausgabe

  5 Editorial
10 „Schöpfungsprozesse in der Kunst und in der Natur“.
     Thomas Bredenfeld zu seiner Malerei und Fotografie
22 Henri Bergson – L’evolution creatice/Die schöpferische
     Entwicklung, 1907 - Auszüge
30 Christine Brunella: Von der Verortung in der Welt –
     alle Farben in schwarz und weiß
36 Der absolut geschützte Werk-/Schöpfungsbereich der Kunstfreiheit
     (Art. 5 Abs. 3 GG). Eine Begriffssuche – Helga Müller
53 Kejoo Park zu ihrer Position als Künstlerin und zu ihrem Erde-Projekt
     in Frankfurt am Main und dessen Entstehen
65 Die Bedeutung des Erstveröffentlichungsrechts für die Ungestörtheit
     des Werkbereichs in der Praxis – Helga Müller
67 Die Mosaikkünstlerin Dagmar Friedrich zu ihren Arbeiten –
     ein Interview
80 Die Privatkopie (§ 53 Abs. 1 UrhG) – Helga Müller
83 Die Anziehung von Muschelgehäusen und Krebsskeletten im Sand –
     Assoziationen von Sabine Holz-Köhler
86 Gesetzestexte zur Privatkopie im internationalen Vergleich
90 Der Stahlbildhauer Georg Friedrich Wolf mit seinen Arbeiten vor
     den Opelvillen in Rüsselsheim
92 Aktuelles aus der Rechtsprechung –
     Kunst im öffentlichen Raum, die verletzt;
96 Literaturempfehlung – Moshe Zuckermann
99 Impressum